Kategorie-Archiv: Archiv

Artikel und Veröffentlichungen aus der Vergangenheit

Protokoll zum 5. Dorfgespräch am 08.10.2014, im Aparthotel Panorama im Ortsteil Monzel

Protokoll zum 5. Dorfgespräch am 08.10.2014,
im Aparthotel Panorama
im Ortsteil Monzel

Beginn: 19:30 Uhr, Ende: 21:00 Uhr

Da unser 1. Vorsitzender Bertram Bollig dienstlich verhindert war begrüßte Erich Müller

als 2. Vorsitzende die erschienen Gäste und Mitglieder des Vereins und übergab dann an

Rudolf Koch.

 

Der referierte über die aktuelle Ortspolitik:

Ich stelle fest, dass ordnungsgemäß zu der heutigen Mitgliederversammlung eingeladen wurde. Die Versammlung ist öffentlich. Anträge wurden keine gestellt.

Auf dieser Mitgliederversammlung wird neben dem Dorfgespräch noch der Punkt Verschiedenes stehen. Soweit erforderlich können dann weitere Themen noch besprochen werden. 

Zum heutigen Ablauf ist zu sagen, dass wir erst einmal aktuell informieren und anschließend auch über diese diskutieren können. 

Vorab noch eine Info: Da wir auf unsere Anfrage an die Gemeindeverwaltung zur zukünftigen kostenfreien Nutzung der Oestelbachhalle noch keine Antwort erhalten haben, findet diese Versammlung heute hier statt.

Allgemein ist zu sagen, dass man sich wohl noch in einigen Dingen abstimmen muss. Manche Diskussionen sind noch etwas hitzig, aber ich denke das wird sich im Laufe der nächsten Sitzungen etwas normalisieren und harmonisieren.

Unsere Ortsgemeinde ist in dieser Legislaturperiode sehr gut in den VG-Ausschüssen vertreten:  Mit Bertram Bollig und Gerd Fritzen im Touristikbereich, Sandra Schimper mit Vertreterin Claudia Laux sowie Dirk Rieb im Energie- und Bauausschuss und Armin Kohnz im Werksausschuss. 

Zukünftig werden wir uns weiterhin für die Belange unseres Dorfes einsetzen.

Unserem Slogan „Gemeinsam für Osann-Monzel“ entsprechend werden wir versuchen durch unsere Fraktion im Gemeinderat die an uns herangetragenen Anliegen und unsere bereits veröffentlichten Vorhaben umzusetzen und auch im  Rahmen unserer Möglichkeiten darüber zu informieren.

Parallel dazu werden sich andere Mitglieder unseres Vereins um die Umsetzung von allgemeinen Themen kümmern. 

Das Dorfgespräch findet weiter quartalsweise im Rahmen der turnusmäßigen Mitgliederversammlungen statt – Termin und Örtlichkeit werden vorher veröffentlicht.

Verfolgt werden können die aktuellen Entwicklungen und Aktivitäten auch weiterhin unter 

www.gemeinsam-fuer-osann-monzel.de           

über den Link

Aus unserem Dorfgespräch und der Arbeit im Gemeinderat 

und 

Aus unserer Arbeit im Dorfleben

 

In der anschließenden Diskussionsrunde wurde an diesem Abend z.B. der schlechte Zustand der Brücke über den Oestelbach thematisiert. Da sie morsch ist, wurde diese zwischenzeitlich gesperrt.

E. Müller berichtete, dass er vor ca. vier Wochen einen Antrag auf Vereinszuschuss an die Gemeinde gestellt hat und noch auf einen Bescheid wartet – der Ortsbürgermeister verwies daraufhin auf die laufende Prüfung durch die Verbandsgemeindeverwaltung.

A. Kohnz teilte mit, dass sich am 10.12.14 der VG-Rat mit dem Thema Windpark Stöppelberg beschäftigen wird. Bis dahin werden sich die Ortsbürgermeister der Gemeinden Klausen, Altrich, Platten und Osann-Monzel treffen, um u.a. über den geplanten Windpark am Stöppelberg zu sprechen. Wahrscheinlich gehen die Planungen erst weiter, wenn der Flächennutzungsplan Wittlich-Land (neu) beschlossen ist. Auf der nächsten Gemeinderatssitzung bei uns wird ein Beitritt zur AÖR auf der Tagesordnung stehen, der eine Mitgliedschaft in der Kreisenergiegesellschaft darstellt.

K. Lantin warf ein, dass nach seiner Kenntnis nur 1/3 der Windkraftanlagen im Profitbereich liegen. Windprognosen waren zu hoch angesetzt, dementsprechend die Pachtzahlungen der Betreiber zu hoch, es entstehen Verluste. (Sachverhalt klären!).
R. Koch meinte, man dürfe diese Thematik nicht so pauschal und einseitig darstellen und dass eine umfangreiche Aufklärung der Bürger wichtig sei. Gleichzeitig kam der Hinweis, dass man bereit ist mit kompetenter Unterstützung stärker an die Öffentlichkeit zu gehen. Daher der Arbeitsauftrag an C. Laux: Andreas Hartenfels, MdL (Landschaftsplaner und thematisch in der Grünen Landtagsfraktion zuständig für Planungen von möglichen Standorten von Windkraftanlagen) anfragen für eine Info-Veranstaltung -> Zukunftsperspektive Energieautarke Gemeinde durch Kombination von Windkraft, Photovoltaik und Biomasse) zu gewinnen.

Die Biomülltonneneinführung war auch ein Thema: Pro und Contra wurde debattiert. Die Frage wurde aufgeworfen, was dann zukünftig mit unserem gemeindeeigenen Grünschnittplatz wird, denn es ist vorgesehen, dass Gras, Blätter, Reisig etc. getrennt werden müssen. Die Entscheidungen der Landesregierung sind hier abzuwarten.

B. Zimmer und S. Stoffel-Koch berichteten über die Arbeit in den Blumenbeeten: Den Kindern macht es Spaß und die beteiligten Erwachsenen haben sich bereit erklärt weiter die Verantwortung dafür zu übernehmen. Positiv ist hier zu sehen, dass wir durch diese Initiative schon andere Bürger positiv überzeugen konnten und diese nun auch schon erste Arbeiten an öffentlichen Beeten übernommen haben.

Es wird geprüft ob seitens Erwachsener und insbesondere im Seniorenbereich Interesse an einem Computerkurs besteht um mit diesem Medium besser vertraut zu werden. F. Gabriel wird sich dem Thema annehmen. Bei entsprechender Nachfrage (mind. 8 Teilnehmer) ist ein PC-Kurs geplant.

Bezüglich unseres Plans den bestehenden Tanzkurs unter der Woche fortzuführen und Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene anzubieten, kam der Einwand, dass der TUS ein solches Angebot bereits hat, allerdings nur sonntags. Hier wird Rücksprache gehalten weil keine Konkurrenz entstehen soll.

 

Verfolgt werden können die aktuellen Entwicklungen und Aktivitäten auch weiterhin unter

www.gemeinsam-fuer-osann-monzel.de            über den Link

Aus unserer Arbeit im Gemeinderat  und  Aus unserer Arbeit im Dorfleben

 

nächstes Dorfgespräch am Mittwoch 8. Oktober 2014 um 19:30 Uhr im Mehrzweckbereich der Oestelbachhalle

 

Gemeinsam für Osann-Monzel e.V.
lädt ein 
zum 5. Dorfgespräch

im Rahmen einer Mitgliederversammlung am Mittwoch 08.10.2014 um 19:30 Uhr im Aparthotel-Panorama, Novianderweg 3 im Ortsteil Monzel.

 

Hauptthemen:

Das 5. Dorfgespräch
- Was tut sich politisch in der Gemeinde Osann-Monzel
- Was plant der Verein Gemeinsam für Osann-Monzel e.V. an Aktivitäten im Winterhalbjahr 2014/2015.

Über dies wird unter anderem auf dieser Mitgliederversammlung informiert.

 

Alle interessierten Bürger und Bürgerinnen sind eingeladen sich mit ihren Ideen einzubringen und mit zu diskutieren.
Gemeinsam für unseren Ort – gemeinsam für Osann-Monzel.