Aus unserer Arbeit im Dorfleben

  • Wie zwischenzeitlich schon aus der Presse zu erfahren war wurde nun auch vom Kreistag die Einführung der Biotonne abgelehnt und der Weiterführung des bestehenden Systems des Zweckverbandes Regionale Abfallwirtschaft zugestimmt -  somit auch dem Erhalt der örtlichen Schredderplätze zur Verwertung der Grünabfälle.
    Wir hatten bereits darüber informiert, dass wir das im Vorfeld in der an Wirtschaftsministerin Eveline Lemke übergebenen Resolution mit vielen Unterschriften unterstützen konnten.
  • Nachdem der Ortsbürgermeister zugestimmt hat werden wir die Beete im Eichflur und gegenüber der Schule weiter pflegen, etwaige Kosten für Pflanzen werden weiterhin von der Gemeinde getragen.
  • Am Freitag dem 31. Oktober laden die „Unkrauthexen aus dem Eichflur“ zur Halloween-Party ein. Details dazu werden noch veröffentlicht.
  • Es ist geplant Schulungen im Umgang mit PC und Internet für Erwachsene als Neueinsteiger anzubieten. Zunächst werden wir den Bedarf ermitteln.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>